Benötigt mein Vegetarisches Futter L-Carnitin und Taurin

Frage zu dem Zusatz L - Carnitin und Taurin

Wir werden oft gefragt, warum in unserem Futter kein L - Carnitin oder Taurin zugesetzt wird. Zuerst einmal wird versuchen wir unser Futter so natürlich wie möglich zu halten, zum Anderen ist dieser Zusatz für die meisten Hunde nicht von Nöten. Denn diese Stoffe werden bei einem gesunden Hund selbst im Körper produziert, aus diesem Grunde ist eine Vegetarische oder Vegane Ernährung bei Hunden möglich, anders wie bei Katzen, die diese Stoffe nicht selbst produzieren können. L - Carnitin besteht aus den Aminosäuren Lysin und Methionin uns spielen eine wichtige Rolle bei dem Transport von langkettigen Fettsäuren. Somit hilft L - Carnitin bei der Fettverbrennung. Da es aber bei gesunden Hunden selbst produziert wird ist eine künstliche Beigabe aus unserer Sicht nicht nötig. Auch ist es nicht erwiesen wie sich eine Überversorgung dieser Stoffe im Körper der Hunde auswirkt.

Unser Rat: Falls Sie bedenken haben, dass Ihr Hund nicht genügend L - Carnitin oder Taurin produziert, kann hier auf die natürlichste Quelle dieser Stoffe Fleisch und im besonderen Rindfleisch zurückgreifen. Dies reicht bei einem mittleren Hund schon mit einer 400g Dose Fleisch im Monat aus. Wie gesagt, wenn der Hund gesund ist. Falls man dies nicht möchte, kann man immer noch auf künstliche Zusatzpräparate zurückgreifen, welche es im Handel gibt.

Kategorien: Hundeernährung
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Bubeck - Hundekuchen - CarrotSnack vegetarisch Bubeck - Hundekuchen - CarrotSnack vegetarisch
Inhalt 250 Gramm (0,83 € * / 100 Gramm)
ab 2,07 € *
TIPP!
Bubeck - Meine Mahlzeit Vegetarisch - getreidefrei - Trockenfutter Bubeck - Meine Mahlzeit Vegetarisch -...
Inhalt 1 Kilogramm
ab 7,24 € *
Bubeck - BARF -  Finisher getreidefrei Bubeck - BARF - Finisher getreidefrei
Inhalt 1 Kilogramm
ab 6,95 € *