Neues aus der Manufaktur: Die Gründer-Edition

DogCraft

aus alter Familientradition.

Die Edition 1893 widmen wir unseren Gründern und der echte Handwerkskunst, was immer noch die Grundsteine des Unternehmens sind. Hundefutter wurde über Jahrzehnte mit dem Glauben an die Machbarkeit und Überlegenheit der Technik und Lebensmittelchemiker uniformiert und deformiert. Hier wird gleicher Geschmack und ein gleich gemachtes Produkt in die Futterregale gebracht. In der Rückbesinnung auf die Werte unserer Gründer Robert und Wilhelm Bubeck ist für uns das Herstellen von Hundefutter kein technisch steriler Vorgang, für uns ist Hundefutter ein Kulturgut.

  •     Eine Kultur, gesunde Rohstoffe in einem handwerklichen Prozess zu Teig und zu einem gesunden und schmackhaften Futter zu formen.
  •     Eine Kultur, dem Hund die Ernährungsform wieder zu geben, die den Hund zu dem gemacht hat was er heute ist und wie wir in kennen.
  •     Eine Kultur, auf die Rückbesinnung der Werte die schon den Gründern Robert und Wilhelm Bubeck wichtig waren.

Gute Hundenahrung hört nicht bei guten Rohstoffen auf. Um aus einem guten Rohstoff etwas Gesundes werden zu lassen braucht es Zeit und Geschick, beides wird bei uns in Ehren gehalten. Hinter jedem Produkt aus unserem Haus steht ein Mensch. Ein Mensch, der von der Mischung bis zum Steinofen den Teigling entstehen lässt. Die frischen Kroketten werden schonend gebacken und so für den Hundemagen hochwertig aufgeschlossen. Nach dem Backen kühlt das Futter langsam ab und geht beim Abfüllen nochmal durch unsere Hände.

Jede Herstellung unserer Produkte braucht Zeit, fast einen ganzen Tag. Ein Tag um ein gesundes Produkt entstehen zu lassen für ein langes und gesundes Hundeleben.

Die Gründer-Edition ist erhältlich als Trockenfutter, Nassfutter und Leckerli.

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.